100 Jahre tura 07 höhrath

 

Unser Sportverein TURA 07 Höhrath wurde von den Gründungsvätern im Jahre 1907 als Sportverein mit dem Namen “Turnverein Frisch Auf Höhrath 1907“ ins Leben gerufen.
Die historischen Fakten der Entstehung und Entwicklung sind weitgehend in dieser Chronik vorzufinden. Ich darf Euch  bitten, einmal nachzulesen wie es begonnen hat und wie es dann bis zum heutigen Tag weitergegangen ist.
Lässt man die 100 Jahre Revue passieren, können wir heute die Feststellung treffen, dass alle, die bisher in diesem Verein Verantwortung getragen haben  –  von den Gründungsvätern bis zur heutigen Generation – von großem Idealismus beseelt waren und sind. In allen Überlegungen  und  ihrem Handeln ließen sie sich stets zum Wohl und Nutzen des Vereins leiten.
Der Kameradschaftsgeist der Gründerzeit ist stets erhalten geblieben, und alle Gefahren und Angriffe, denen sich der  Verein „Turnverein Frisch Auf Höhrath 1907“ und in Folge der TURA 07 Höhrath, im Laufe seiner langen Geschichte von innen und aussen ausgesetzt sah, abgewehrt. Diesen Kameradschaftsgeist, obwohl in der heutigen Zeit manchmal nicht mehr direkt erkennbar, gilt es unter allen Umständen zu bewahren.
Allen, die zu den bisherigen beachtlichen sportlichen sowie ehrenamtlichen Leistungen unseres Vereins beigetragen haben, gebühren mein Respekt und meine Anerkennung. Sport beinhaltet sowohl die positive Erfahrung des eigenen Körpers als auch das Gemeinschaftserlebnis. Diese Erkenntnis haben wir ebenso zu berücksichtigen wie die Bewahrung des von uns von den Gründungsvätern anvertrauten Erbes. In diesem Sinne gilt es, Tradition und Fortschritt zu einer Einheit zu verschmelzen, die auch den Herausforderungen an den TURA 07 Höhrath der Zukunft standhält.